Kleine Joseph Campbell Enzyklopädie der Mythologie

[Abendland- [Alter-  [Bewusstsein-  [Bücher-  [Buddha-  [Computer]  [Dualismus-  [Dürckheim, Karlfried]   [Eckhart, Meister[Ewigkeit]
[
Furcht-  [Frauen -  [Geld-  [Goethe, J.W. v.]  -  [Göttin-  [Gott-  [Gral]  [Heldenreise-  [Indien-  [Jesus-  [Joyce, James-  [Jung, C.G.]     [Katastrophen [Kathedralen-  [Kindheit-  [Kitsch-  [Kunst]
[Künstler
-  [Leben]
  -  [Mann, Thomas]  -  [Maya-  [Mitleid [Monotheismus]
[
Musik-  [Mystik-  [Mythologie-  [Natur-  [
Politik-  [Raumfahrt]
[Religion -  [Rituale-  [Schamanismus -  [Sinn [Sport -  [Stille]
[Symbole
-  [Tod-  [Traum-  [Wolfram von Eschenbach-  [Zen]

[Zimmer, Heinrich-  [Zukunft]

 

~ Schamanismus ~

"Der Schamane ist jemand, Mann oder Frau, der in seiner späten Kindheit oder frühen Jugend eine überwältigende seelische Erfahrung gemacht hat, die ihn völlig nach innen kehrt. Es ist eine Art schizophrener Zusammenbruch. Das ganze Unbewußte klafft auf, und der Schamane fällt hinein. Diese Schamanenerfahrung ist viele, viele Male beschrieben worden. Sie findet sich überall von Sibirien über ganz Nord- und Südamerika bis hinunter nach Feuerland."

(Joseph Campbell, Die Kraft der Mythen)

Zu diesem Stichwort existiert z.Zt. noch kein Eintrag. (Stand: 10. September 2006)

 

Copyright 2004-2006 Sukhavati.de. All rights reserved